SOMMER

Karfiolcurry

Zutaten für 4 Personen:
70 g Cashewkerne
500 g Karfiol
300 g mehlige Kartoffeln
1Stk. Roter Zwiebel
1 Stk. Ingwer (daumendick)
3 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Sonnenblumenöl
1 ½ EL Garam Masala
½ TL Kurkuma
1 TL Koriandersamen (gemahlen)
400 g Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 TL Salz
150 g Belugalinsen (gekocht)
evtl. ½ Bund Koriander

Zubereitung:
Die Cashews in einer Pfanne goldbraun anrösten und beiseite stellen.
Karfiol in Röschen Teil, Kartoffeln würfeln, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Kartoffelwürfel beimengen und 5 Minuten scharf anbraten. Karfiol dazu geben und weitere 5 Minuten braten. Das Gemüse aus dem Topf geben. Das restliche Öl in den Topf geben.

Zwiebelwürfel, Knoblauch und Ingwer anschwitzen. Gewürze hinzufügen und rösten. Anschließend mit Tomaten und Tomatenmark ablöschen. Karfiol, Kartoffelstücke und 75 ml Wasser hinzugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Koriander grob hacken. Koriander und Linsen zum Curry geben und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen. 

Mit Basmatireis und Cashews servieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*