HERBST/ Zuckersüße Desserts

Bratapfel mit Hagebuttengelee und Vanillesauce

Zutaten für 4 Personen

Zutaten
4 Äpfel
2 EL Cashews oder Walnüsse oder Nüsse deiner Wahl
2 EL Hagebuttengelee oder Marmelade
Zimt

500 ml Vollmilch
2 EL Tapiokastärke
1 EL Vollrohrzucker
1 TL Burbonvanille

 

Zubereitung

Die Äpfel waschen und das Gehäuse herausstechen/herausschneiden. Die Nüsse hacken und mit dem Gelee und Zimtmischen. Die Äpfel damit füllen.

Die Äpfel in eine feuerfeste Form geben und bei 160 Grad, 25-30 Minuten braten.

Für die Vanillesauce, die Milch erhitzen. Ein wenig Milch in einem extra Gefäß mit der Tapiokastärke, Vanille und Zucker vermischen. Wenn die Milch kocht, das Stärkegemisch unterrühren und solange verquirlen bis es eine saucenartige Konsistenz hat.

Fertig sind die leckeren Bratäpfel.

 

 

Tipp: Die Vanillesauce kann man auch mit einem fertigen Puddingpulver machen. Aufpassen bei 500 ml Milch nur die 1/2 vom Packers verwenden, ansonsten hat man einen Pudding.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*