FRÜHLING/ Vegane Rezepte

Hummus

Zutaten für 1 Glas (á 250 ml)

Zutaten
½ Tasse Kichererbsen (getrocknet)
Salz
2 Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
3 EL Zitronensaft
1 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL Tahini (Sesammus)
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
½TL Cayennepfeffer
1 EL Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

Die Kichererbsen für mind.12 Stunden in Wasser einweichen, danach in einem Topf mit frischen Wasser weichkochen (keinen Deckel darauf geben, damit die Gerbstoffe entweichen können). Den Knoblauch schälen, die Petersilie grob hacken und alles in einem hohen Becher mit Zitronensaft, Zitronenschale, Tahini, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer mischen. Mit dem Pürierstab pürieren und 1–3 EL kaltes Wasser dazugeben, bis der Hummus cremig ist. Zum Anrichten in eine Schale geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Eine herrliche Alternative zu Aufstrichen und sie schmeckt vorzüglich auf jedem Brot. Ob zum Frühstück, als Jause oder Abendessen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*