HERBST

Kürbisrisotto

Zutaten für 4 Personen

 

Zutaten

1 Tasse Risottoreis (Tasse á 250 ml)
2 Tassen Wasser
1 kleine Stange Lauch
400 g Hokkaido
1 ½ EL Olivenöl
Petersilie
Salz
Tasmanischer Bergpfeffer
Kurkuma
2 EL Bergkäse

 

Zubereitung

Lauch und Kürbis waschen, Lauch ringelig und den Kürbis würfelig schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Lauch und Kürbis darin anschwitzen. Den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren, den Reis glasig anrösten. Danach mit einer Tasse aufgießen und gut würzen. Das Wasser verköcheln lassen, nach und nach mit Wasser aufgießen, bis der Reis weich aber dennoch einen Biss hat kochen lassen. Die Petersilie hacken und zum Schlu

ss untermengen.

 

Das Risotto mit frischgehackter Petersilie und geriebenen Bergkäse anrichten.

 

‚Ein himmlisches Herbstgericht – Viel Spaß beim Nachkochen.‘

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Dani
    09/18/2017 at 17:27

    Wow, schöne Homepage Tini 😍 Freu mich schon auf viele Rezepte welche ich nachkochen kann juhuu! Liebe Grüße, Dani

    • Reply
      foodwerkstatt
      09/18/2017 at 18:26

      Danke Dani. 🙏🏻☺️ Ja viel Spaß dabei. Sonnige Grüße

    Leave a Reply

    *